Als Kammerjäger in Hamburg für die Bereiche Schädlingsbekämpfung, Desinfektion, Wespenbekämpfung und Taubenabwehr können wir auf eine fast 100 Jahre gewachsene Erfahrung zurückblicken. Die Kalff GmbH ist durch einen Vorläufer bereits im Jahre 1920 in Hamburg gegründet worden. Die Firma hat heute insgesamt 12 Mitarbeiter und wir sind jeden Tag für Auftraggeber aus den Bereichen der Wohnungswirtschaft, Gewerbe, Lebensmittelbetrieben, Produktionsbetrieben, Gastronomie und Industrie unterwegs.

Weiterlesen

Wir wollen Schädlinge aus den Bereichen Gesundheits- und Vorratsschutz schnell und effizient bekämpfen, Kunden aber auch bei der optimalen Lösung beraten. Wir wollen unseren Auftraggebern mit einem Paket an Vorsorgemaßnahmen einen nachhaltigen Erfolg garantieren, hierzu gehören auch unsere Arbeiten gemäß den Technischen Regeln und Normen der Schädlingsbekämpfung (TRNS) und DIN- Normen, speziell in der Lebensmittelindustrie. Im Jahre 2009 haben wir uns nach dem Standard DIN EN ISO 9001/2008 für die Bereiche Schädlingsbekämpfung & Desinfektion zertifizieren lassen. Mittlerweile haben wir den Ausbildungsberuf des Schädlingsbekämpfers und wir wurden von der Industrie- und Handelskammer (IHK) als Ausbildungsbetrieb zugelassen.

Kontakt Hamburg: 040 – 710 95 760

Der „Kammerjäger in Hamburg“ von früher, ist heute ein gut ausgebildeter Schädlingsbekämpfer. Alle Mitarbeiter im Kundendienst sind nachweislich geprüfte Schädlingsbekämpfer und Desinfektoren. Wir sind für unsere Auftraggeber in Hamburg und Umgebung unterwegs und führen Bekämpfungen gegen viele Schädlinge durch, wie z.B. Ratten, Mäuse, Wespen, Ameisen, Bettwanzen, Schaben, Silberfische und viele andere.

KUNDENINFO

  • Fachbetrieb seit 1920
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 / 2015, Geltungsbereich: Desinfektion & Schädlingsbekämpfung
  • Zertifiziert nach DIN EN 16636, Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen
  • 7 geprüfte Schädlingsbekämpfer (IHK)
  • 2 geprüfte Schädlingsbekämpfer und staatlich geprüfter Desinfektor mit Begasungsschein gemäß TRGS 522
  • Verbandsmitglied (DSV) seit 1950
  • Mitglied der DIN (Deutsches Institut für Normung), Mitgliedsnummer 81 19 00 0
  • IHK – Ausbildungsbetrieb
  • Zuverlässigkeit gemäß §7- Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)
  • Geprüfte & zugelassene Produkte
  • Sicherheitsüberprüft (Öffentliche Auftraggeber)

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

KONTAKTFORMULAR

Wespenbekämpfung

Insekten gehören zum Frühling und die meisten sind Ihrem Garten ein guter Freund und Partner. Sie kümmern sich um die Regulierung des Ökosystems und befruchten Blütenpflanzen. Allerdings gibt es auch Schädlinge, die um diese Jahreszeit aktiv werden, die heimische Wespe ist einer davon. Bei Wespenbefall sollten Sie schnell reagieren und eine professionelle Wespenbekämpfung in Anspruch nehmen.

Mitte April beginnt die Wespen-Königin mit der Suche nach einem geeigneten Nistplatz für die Eiablage, Larvenaufzucht und den Ausbau der Kolonie durch Arbeiter. Dafür werden gern wind- und wettergeschützte Stellen an Gebäuden ausgesucht, oft aber auch vorhandene Maulwurfs- und Mäusebauten unter Grünflächen genutzt. Die Königin beginnt sofort mit dem Nestbau. Das Nest selbst ist oft gut geschützt und erst nach einiger Bauzeit als solches zu erkennen.

Wenn Sie beobachten, wie vermehrt Wespen zu Ihrem Grundstück strömen, ist das ein sicheres Indiz dafür, dass irgendwo in Ihrer Nähe eine Kolonie entsteht. Für Sie, Ihre Kinder und Ihre Haustiere stellt dieser Befall ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko dar, für Allergiker kann sogar ein einzelner Stich bereits lebensbedrohlich werden. Da sich die Wespe von zuckerhaltigen Pflanzensäften ernährt, fühlt sie sich von Süßwaren, Limonade und anderen zuckerhaltigen Lebensmitteln angezogen und wird schnell aggressiv, wenn sie von ihrer Nahrungsquelle ferngehalten wird. Auf gar keinen Fall sollten Sie nach Wespen schlagen.

Auch ihren Bau verteidigt die Wespe, wie auch andere Insekten die Völker bilden, aggressiv und mit aller Kraft. Darum sollten Sie, wenn Sie in der Nähe Ihres Hauses, Firmengebäudes oder in Ihrem Garten auf ein Nest stoßen, auf keinen Fall selbst Initiative ergreifen. Reagieren Sie schnell und rufen Sie uns zur Wespenbekämpfung. Unsere Mitarbeiter bietet Ihnen an, das Nest schnell und sicher zu entfernen. Unsere Firma blickt auf über 90 Jahre erfolgreiche Schädlings- und Wespenbekämpfung zurück. In Hamburg erfolgt die Hilfe durch unsere geschulten und erfahrenen Fachkräfte.

Auch falls Sie sich nicht sicher sind, ob es sich um ein ganzes Volk oder nur eine einzelne Wespe handelt, ob eine Wespenbekämpfung überhaupt nötig ist, oder das Nest weit genug entfernt von Ihrem Wohn- und Arbeitsbereich gelegen ist, beraten wir Sie gern. Wenden Sie sich vertrauensvoll an unser erfahrenes Expertenteam!

Desinfektion

Eine Desinfektion von Räumlichkeiten (Wohnungen, Fahrzeuge, Müllbereiche, Leichenwohnungen, Messiwohnungen, Zellen usw.) ist keine Reinigung, sondern eine chemische Bekämpfung von Bakterien, Viren und Pilzen. Hierbei kann je nach Gegebenheiten, eine klassische Scheuer- und Wischdesinfektion durchgeführt werden, aber auch z.B. eine Vernebelung mit einem Kaltnebelgerät oder auch eine Begasung mit Formaldehyd.

Neben den Qualifikationen (staatlich geprüfter Desinfektor), können wir Desinfektionen von Gegenständen in einer Begasungskammer (18m³ Container, Spezialbau) durchführen.